Herzlich Willkommen bei Slow Food Kiel

Willkommen auf den Webseiten des Slow Food Conviviums Kiel, dem nördlichsten der über 80 deutschen Convivien,  das sich von Kiel über Neumünster und Flensburg bis hin zur Nordseeküste erstreckt.

Gemäß dem Slow-Food-Motto „Gut, sauber, fair“ stehen wir für einen nachhaltigen Lebensstil und die Förderung regionaler, handwerklicher Lebensmittel und Speisen. Auf Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen wollen wir Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit bieten, sich in geselliger Runde auszutauschen, Neues kennenzulernen und traditionelles wiederzuentdecken.

Regional Einkaufen: Marktschwärmer und Gutes vom Hof

/
Seit Anfang des Jahres gibt es zwei neue Möglichkeiten Schleswig-Holstein regional einzukaufen: Bei den Marktschwärmereien, bisher nur in Kiel, können Produkte regionaler Erzeuger online bestellt und dann abgeholt werden. Und das neue Onlineportal Gutes-Vom-Hof.SH will das Portal für Direktvermarkter von Lebensmitteln in Schleswig-Holstein werden.

Schneckentisch in der Hafenwirtschaft Holtenau

/
Der erste Schneckentisch in 2017 fand in der Hafenwirtschaft in Kiel-Holtenau an. Zu früh im Jahr, um schon draußen am Wasser zu sitzen. Die Stimmung war trotzdem sehr gut, was sicherlich auch am guten Essen gelegen hat.

2. Kieler Craft Beer Dinner

/
Letztes Jahr haben wir, zusammen mit dem Restaurant Weinstein und Brewcomer, Kiels erstes Craft Beer Dinner veranstaltet. Da das Dinner ein großer Erfolg war, haben wir aus dem Experiment in diesem Jahr mit dem zweiten Kieler Craft Beer Dinner eine Tradition daraus gemacht.

Wursten im Landhaus Schulze-Hamann in Blunk

/
Wir waren am 29.Oktober 2016 im Landhaus Schulze-Hamann in Blunk zum Wursten verabredet. Ein wunderschöner Herbsttag (leicht bedeckt – typisch norddeutsch eben) um ihn in der Küche zu verbringen und Wursten zu lernen.

Kiel rettet Lebensmittel - Aktionstage im CITTI-Park Kiel

/
Vom 27.10. bis zum 29.10.2016 fanden die Aktionstage Kiel rettet Lebensmittel! im Rahmen der Initiative Zu gut für die Tonne statt. Nach der Erntetour zu zwei Höfen in der Nähe von Kiel, ging es am Freitag und Samstag mit den eigentlichen Aktionstagen im CITTI-Park weiter.

Kiel rettet Lebensmittel - Erntetour

/
Die Aktionstage "Kiel rettet Lebensmittel!" im Rahmen der Initiative "Zu gut für die Tonne", organisiert von Slow Food Deutschland e.V. und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), starteten mit einer Erntetour zu zwei Höfen in der Nähe von Kiel.

Die nächsten Termine & Veranstaltungen

28Mai10:00- 18:0015. Efkebüller Kräuterfest

30Mai19:00- 22:00Slow Food meets Food Swap

6Jun19:00Scheckentisch im EATS

23Jun - 25Ganzer TagSchnecken auf hoher See II

14Jul16:001. Hoffest des Likedeeler Hofes mit Vortrag über Agroforstsysteme

Das aktuelle Slow Food Magazin

X
X